Rapa Nui - Osterinsel-Erlebnis

Orongo

Orongo ist eine bedeutende Kultstätte auf der Osterinsel. Sie steht in enger Verbindung mit dem Vogelmannkult und ist hinsichtlich ihrer Lage, Größe und Ausgestaltung im gesamten Pazifik einzigartig. Orongo liegt auf einer schmalen Klippe der Südwestspitze der Osterinsel. Auf der einen Seite fällt die Steilwand 300 Meter zum Meer hin ab, auf der anderen Seite 200 Meter zum Kratersee des Vulkankraters Rano Kau. Von hier bietet sich ein sensationeller Blick auf den pazifischen Ozean und die drei vorgelagerten Motus, die eine wesentliche Bedeutung in den Kulthandlungen haben.
In Orongo gibt es 52 gut erhaltene Steinhäuser, welche aus flachen Natursteinplatten errichtet wurden, im Erdreich verankert und ohne Mörtel aufeinander geschichtet sind. Die fensterlosen Häuser haben einen länglich-ovalen Grundriss mit lediglich einem tunnelartigen, ca. 50 cm hohen Eingang und sind daher nur kriechend zu betreten.

Im Juli jeden Jahres zogen die Stämme vom Dorf Mataveri in einer Prozession nach Orongo. Dies war der Zeitpunkt zu dem die Seeschwalben auf den vorgelagerten Motus ihre Eier legten. Die Kriegshäuptlinge der Stämme führten einen Wettstreit durch, bei dem sie allerdings nicht persönlich antraten. Sie bestimmten dafür einen Untergebenen, dessen Aufgabe es war, als erstes ein Ei der Seeschwalbe (Sterna fuscata) an Land zu bringen.

Die Wettstreiter kletterten die steilen Klippen hinunter und schwammen mit Hilfe von Schilfbündeln, auf denen sie etwas Vorrat mitnahmen, zum Motu Nui. Ein wegen der Steilküste, der starken Brandung und der Haifische äußerst gefährliches Unternehmen. Auf dem Motu warteten sie in Höhlen das Brutgeschäft der Seeschwalben ab. Dies konnte bis zu mehreren Wochen dauern. Sobald ein Ei in den Besitz gebracht wurde, galt es dieses unversehrt seinem Häuptling zurück an Land zu bringen. Dieser wurde dann für ein Jahr zum Vogelmann  (tangata manu) gekührt.

Orongo_400x300_01

Orongo_400x300_02

Rano-Kau_400x300_01

Motu_Nui-Iti-KaoKao_400x300


EMail: rapanui.aukara@googlemail.com