Rapa Nui - Osterinsel-Erlebnis

Hanga Roa

Hanga Roa ist die einzige Ortschaft der Osterinsel. Der Ort liegt an der südlichen  Westküste. In Hanga Roa wohnen fast alle der ca. 4700 Einwohner der Insel und beherbergt alle wichtigen Infrastruktur-Einrichtungen. Das anthropologische Museum zeigt Artefakte aus der Inselgeschichte und informiert über die Rapa-Nui-Kultur. Im Ort befindet sich auch der einzige Hafen der Insel sowie die Cook's Bay, die Stelle an der der britische Entdecker James  Cook im Jahre 1774 landete.

Unmittelbar südlich von Hanga Roa befindet sich der Flughafen Mataveri (IATA-Flughafencode: IPC) mit seiner über 3 km langen Landebahn.

Unten aufgeführte Stadtkarte gibt einen Überblick über einige wichtige Lokationen.

Hanga Roa_400x300

Hanga Roa_ Polizei_400x300

Hanga Roa_Hafen_400x300

Hanga Roa_Kirche_400x300

Hanga Roa_Policarpo Toro_400x300

Hanga Roa_Policarpo Toro_400x300_02

Hanga Roa_Policarpo Toro_400x300_03

Hanga Roa_Policarpo Toro_400x300_04

Hanga Roa_Policarpo Toro_400x300_05

Hanga Roa_Policarpo Toro_400x300_06

Hanga Roa_Rathaus_400x300

Hanga Roa_Schwimmbad


EMail: rapanui.aukara@googlemail.com