Rapa Nui - Osterinsel-Erlebnis

Die Familie

Die Familie Tuki Pate
Bereits vor einigen Jahren baute die Familie Ana Maria Arredondo und Bene Tuki Pate ihr Aukara Hostal auf.

Bene ist Bildhauer und reist durch die ganze Welt, um Moai-Skulpturen aus Stein und Holz anzufertigen. Ihm gehört die auf der Anlage befindliche Ausstellung mit heimischen Kunstgegenständen. Fragen Sie ihn nach der Geschichte und der Kultur der Rapa Nui und Sie tauchen in die Geheimnisse der Insel ein.
Nebenbei plant Bene für Sie auch noch Bootstouren, z.B. zu den vor dem Ranu Kau gelegenen geschichtsträchtigen Inseln Motu Kao Kao, Motu Iti und Motu Nui oder zur mit Felsenmalerei versehenen Höhle Ana Kai Tangata.

Ana Maria, ehemalige Lehrerin (u.a. für Englisch), managt das Gästehaus und organisiert auf Wunsch auch andere Dinge für Sie. Selbst wenn Sie nicht der spanischen Sprache mächtig sind, sich aber mit Englisch behelfen können, sind Sie bei ihr und Bene bestens aufgehoben.

Wie alle Rapa Nui ist die Familie Tuki Pate sehr freundlich und hilfsbereit. Sie erfahren von ihnen viele Geheimtipps und machen Ihnen den Urlaub so spannend und angenehm wie man es sich nur vorstellen kann.

Bene am Flughafen

Bene und Freunde

Bene, Io und Zotti

Wahiti


EMail: rapanui.aukara@googlemail.com